Aktuelles 

Liebe Stammgäste und liebe Gäste...

 

...die Seite "Aktuelles"

wurde am 19.04.2021 zuletzt aktualisiert

Geöffnet oder geschlossen?

 

Mit schriftlicher Genehmigung

des Gesundheitsamtes des Kantons Schaffhausen vom 21.01.2021...

 

 

...darf ich alle meine Angebote derzeit anbieten und meine Gesundheitspraxis ist geöffnet!

 

 

 

Verfügbare Termine entnehmt bitte meinem Kalender

unter dem Navigationspunkt

"Terminkalender"

oben in der Navigationsleiste.

 

 

Ich freue mich von ganzem Herzen

über Eure Besuche.

 

 

 

Von Herz zu Herz & Namasté

 

Eure Hannah

Tantramassage - Dauer

 

Immer wieder wird mir die Frage gestellt...

...ob man bei mir eine

60 Min oder auch 90 Min 

Tantramassage

buchen kann...

 

Oder gar "nur" eine Intimmassage.

 

Die Antwort lautet "Nein".

 

Selbstverständlich nicht.

 

Eine Tantramassage ist keine herkömmliche "Erotikmassage".

 

Leider wird die "Tantramassage"

weitläufig noch oftmals fehlinterpretiert.

 

Das liegt u.a. auch daran 

dass ihr Name häufig "missbraucht" wird,

- weil er nicht geschützt ist -

und viele Menschen einfach noch nicht aufgeklärt sind.

 

Bei meiner Tantramassage wird der

ganze Körper

berührt, massiert & mit Aufmerksamkeit beschenkt.

 

Und auch energetische Aspekte spielen eine sehr grosse Rolle, deren Berücksichtigung eine gewisse Zeit voraussetzt.

 

Ich gebe ausschliesslich Tantramassagen die "vollständig, seriös & ganzheitlich"

sind.

 

Das heisst,

die Massage wird

niemals -

auf eine Intimmassage "herunter reduziert".

 

Das würde in keinster Art und Weise der Philosophie des Tantra entsprechen

&

mit meiner persönlichen Grundhaltung auch nicht übereinstimmen.

 

Um eine "vollständige"

Tantramassage

empfangen zu können sollte sie 

eine Mindestdauer

von 2 Stunden haben.

 

Alle geringeren Zeiten die irgendwo anders angeboten werden, sind meiner Meinung nach eine

"abgespeckte" Variation.

 

Es ist schlichtweg nicht möglich einen

gesamten menschlichen Körper

ausführlich & behutsam zu berühren

- ohne dabei an irgendeiner Stelle "Husch Husch" zu "machen".

 

Körper, Geist & vor Allem unsere Seele...

brauchen Zeit zum Ankommen, zum Spüren, um sich wahrhaft entspannen und hingeben zu können.

Die schöne Energie

die während der Massage entsteht

braucht ihre Zeit um sich langsam aufzubauen und sich zu entfalten...

 

Darüber hinaus ist die Tantramassage

und der sich darin entfaltende

Erfahrungsraum

ein ganz besonderes & kostbares Geschenk

von Dir an Dich.

 

Ich lade Dich dazu ein -

sei es Dir wert

und schenke Dir eine Erfahrung die tiefer geht,

die Dich wahrhaft berührt...

als ein schnelles, kurzweiliges Abenteuer,

welches nur an der Oberfläche "kratzt".

 

Denn das kennen wir alle zur Genüge...

(Das Prinzip und der "Durst" 

nach

"Höher, Schneller, Weiter"... 

macht vor

KEINEM unserer LEBENSBEREICHE Halt...

wenn wir selbst dem nicht Einhalt gebieten)

und entspricht nicht

den tiefergehenden Dimensionen

&

Erfahrungen

die eine voller Liebe gegebene,

ganz ausführliche und ehrliche Berührung -

Dir schenken kann...

 

Eine Tantramassage

ist wundervolle Nahrung... 

für unseren Körper, unseren Geist und unsere Seele.

 

Wenn Du sie Dir schenken möchtest, so spare nicht an einer halben Stunde Zeit.

Schenke sie Dir lieber ganz -

oder lieber gar nicht.

 

Du kannst bei mir zwischen 2 / 2,5 & 3 Stunden Tantramassagezeit wählen.

 

Je mehr Zeit Du mir für Deinen Genuss zur Verfügung stellst...

...umso ausführlicher & intensiver

kann ich Deinen Körper & Deine Seele

mit sinnlicher, wohltuender & zärtlicher Berührung

und Aufmerksamkeit

"beschenken"

und Dein Geist zur Ruhe kommen.

 

Und umso länger,

trägst Du diese Erfahrung,

ja dieses kostbare Geschenk mit Dir, 

 nährt die Tantramassage

- Dich -

...auf allen, tieferen Ebenen.

 

Mein Herzenswunsch & mein Ziel ist -

dass Du mit einem strahlenden Lächeln nach Hause gehst...

dass noch ganz lange anhält...

 

 

"Wer" da zu mir kommt...

 

Ausnahmslos

Jede & Jeder

meiner respektvollen und achtsamen Gäste

ist gleichermaßen ganz herzlich Willkommen!

 

Es ist für mich absolut unbedeutend

wie alt Du bist

(natürlich min. 18 Jahre

um eine Tantramassage zu empfangen)

welches Geschlecht Du hast oder andere Details.

 

Bitte sende mir keine Fotos von Dir & "präsentiere" Dich und Deinen Körper vorab...

es interessiert mich wirklich nicht.

 

Und das meine ich ganz und gar liebevoll und ehrlich.

"Meine persönliche Sexualität"

lebe ich nur im Privatleben aus.

 

Ich bin dafür da, um Dir etwas zu "schenken"

und Du darfst

"empfangen".

 

Und ich halte den Raum die ganze Zeit,

damit Du Dich fallenlassen, entspannen und hingeben kannst...

Ja, Dich erfahren & tief ergründen kannst...ohne Erwartungen & Druck vom Aussen...

 

Solltest Du gesundheitliche Besonderheiten haben, sprich mich gerne darauf an.

In bisher allen Fällen konnte ich meinen Gästen ihre Ängste nehmen

und ihnen ein wunderschönes, herzliches Erlebnis ermöglichen.

 

Für mich ist jeder Mensch gleich wertvoll

und verdient die wertschätzende und unvoreingenommene, liebevolle Haltung seines Gegenübers.

 

Ich behandele meine Gäste so respektvoll und wertschätzend wie ich Selbst auch behandelt werden möchte.

 

Wenn Du es mir gleich tust,

werden wir eine traumhaft schöne Zeit miteinander verbringen.

Tantramassage -  Geändertes Honorar

...das Honorar der Tantramassage ändert sich

minimal zum 19.04.2021.

 

- Alle schon gebuchten Tantramassagen bekommt ihr natürlich zum "bisher gültigen" Honorar -

 

Warum ist das so?

 

1. Meine Räumlichkeiten geben es leider vom Platzt nicht her, dass ich die Wellnessmassageliege stehen lassen kann...Für jede Massage wird umgebaut und ungefähr 1 Stunde geputzt... Das ist schon immer so...

 

2. Ich habe seitdem Beginn von Cov. ... mindestens 3 Monate nicht arbeiten dürfen...und bin selbstständig.

Dieses enorme Defizit in meinem Jahresumsatz muss ich leider an meine Gäste weitergeben, damit ich meine Selbstständigkeit weiterhin halten - und das Wellnessmassageangebot überhaupt noch anbieten kann.

 

3. Meine Nebenkosten für zusätzliche Desinfektionsmittel und Reinigungskosten sind gestiegen. Damit "alles" den Vorgaben des BAG entspricht, bedarf es teilweise speziellerer und zeitintensiverer Reinigungsabläufe etc.

 

4. Mache ich "NIEMALS" und zu keiner Zeit AKKORDARBEIT am Menschen. Ich nehme mir immer Zeit für meine Gäste, ein kleines Gespräch...etc.

Ich arbeite nicht "getaktet" nach Minuten & Sekunden...

 

5. Bin auch ich ein Mensch und kein "Systemroboter".

Für jeden einzelnen Termin komme ich vor Ort.

Jede einzelne Massage wird von mir voller Hingabe und Präsenz gegeben und ist für mich ein individuelles "Kunstwerk".

Ich begrüsse Menschen, die diese Art des "Arbeitens" zu schätzen wissen und es sich selbst auch wert sind 

- besondere Aufmerksamkeit im Rahmen einer "Dienstleistung" -

zu bekommen & nicht wie eine Zahl XY behandelt zu werden...wie eine/einer von vielen...

 

6. Für mich bist Du nicht Kunde, sondern Gast.

Ich begegne Menschen und nicht irgendwelchen "Hüllen", die möglichst schnell - möglichst viel Geld in meine Kasse bringen.

DU BIST KOSTBAR FÜR MICH.

ICH WERTSCHÄTZE DICH 

und auch 

MEINE LEBENSZEIT

die ich mit

MEINER wundervollen ARBEIT

hier auf diesem Planeten verbringe.

 

Ich fühle mich aufgerufen,

dieses Bewusstsein der Wertschätzung & Dankbarkeit

zu fördern und authentisch zu meiner inneren Haltung

nach Aussen hin zu stehen.

 

 

Ich danke Dir von ganzem Herzen - für Dein Verständnis.

Wellnessmassage - Geänderte Zeiten & Honorar

 

...die Wellnessmassagezeit & das Honorar ändert sich zum 19.04.2021.

 

Warum ist das so?

 

1. Meine Räumlichkeiten geben es leider vom Platzt nicht her, dass ich die Wellnessmassageliege stehen lassen kann...Für jede Massage wird umgebaut und ungefähr 1 Stunde geputzt... Das ist schon immer so...

 

2. Ich habe seitdem Beginn von Cov. ... mindestens 3 Monate nicht arbeiten dürfen...und bin selbstständig.

Dieses enorme Defizit in meinem Jahresumsatz muss ich leider an meine Gäste weitergeben, damit ich meine Selbstständigkeit weiterhin halten - und das Wellnessmassageangebot überhaupt noch anbieten kann.

 

3. Meine Nebenkosten für zusätzliche Desinfektionsmittel und Reinigungskosten sind gestiegen. Damit "alles" den Vorgaben des BAG entspricht, bedarf es teilweise speziellerer und zeitintensiverer Reinigungsabläufe etc.

 

4. Du wirst überrascht sein, wie schnell die Zeit "verfliegt" während einer Massage... Ich möchte Dich "mehr" berühren und wünsche mir, dass wenn Du Dir eine "Auszeit" vom Alltag schenkst...diese auch länger einen positiven Effekt für Dich hat.

Einen echten Mehrwert in Deinem Leben.

 

5. Mache ich "NIEMALS" und zu keiner Zeit AKKORDARBEIT am Menschen. Ich nehme mir immer Zeit für meine Gäste, ein kleines Gespräch...etc.

Ich arbeite nicht "getaktet" nach Minuten & Sekunden...

 

6. Bin auch ich ein Mensch und kein "Systemroboter".

Für jeden einzelnen Termin komme ich vor Ort.

Jede einzelne Massage wird von mir voller Hingabe und Präsenz gegeben und ist für mich ein individuelles "Kunstwerk".

Ich begrüsse Menschen, die diese Art des "Arbeitens" zu schätzen wissen und es sich selbst auch wert sind 

- besondere Aufmerksamkeit im Rahmen einer "Dienstleistung" -

zu bekommen & nicht wie eine Zahl XY behandelt zu werden...wie eine/einer von vielen...

 

7. Für mich bist Du nicht Kunde, sondern Gast.

Ich begegne Menschen und nicht irgendwelchen "Hüllen", die möglichst schnell - möglichst viel Geld in meine Kasse bringen.

DU BIST KOSTBAR FÜR MICH.

ICH WERTSCHÄTZE DICH 

und auch 

MEINE LEBENSZEIT

die ich mit

MEINER wundervollen ARBEIT

hier auf diesem Planeten verbringe.

 

Ich fühle mich aufgerufen,

dieses Bewusstsein der Wertschätzung & Dankbarkeit

zu fördern und authentisch zu meiner inneren Haltung

nach Aussen hin zu stehen.

 

 

Ich danke Dir von ganzem Herzen - für Dein Verständnis.

 

Hinweise zu den Terminen

 

Alle aktuellen Termine findet Ihr unter dem Navigationspunkt "Terminkalender".

 

 

Ich bin Euch sehr dankbar, wenn ihr für Euch nach einem Termin schaut, die ich unter "Terminkalender"

angeboten habe.

 

 

Ich möchte mich gut organisieren

und freue mich sehr,

wenn ich vorausschauend planen kann.

 

Daher bitte ich Euch, 

Terminwünsche so früh wie möglich reservieren

(bitte mindestens 1 Tag im Voraus).

 

 

Grundsätzlich sind die von mir offerierten Uhrzeiten ganz bewusst gewählt.

(Selbstverständlich gibt es auch Ausnahmen ;)

bitte einfach nachfragen).

 

Da ich den hohen Anspruch an mich selbst habe, wirklich ausnahmslos jedem Gast ein unvergessliches und traumhaft schönes Massageerlebnis zu schenken...

 

...plane ich zwischen z.B. zwei Tantramassageterminen am selben Tag,

eine möglichst grosse Pause ein...

 

...um die Räumlichkeiten wieder zu putzen und vorzubereiten, mich ausruhen...und wieder neue Kraft zu tanken für meinen nächsten Gast.

 

So haben wir alle etwas davon :)

 

Hygiene

 

Du kannst Dir sicher sein,

bei mir sehr gepflegte und frisch geputzte

und auch nach dem Schutzkonzept für meine Branche entsprechend desinfizierte Räumlichkeiten/Oberflächen/Gegenstände

und unter Einhaltung der Hygienestandards

frisch gewaschene Wäsche vorzufinden.

 

Gesundheitshinweise aufgrund "besonderer" Lage...

 

Beachtet bitte dass alle Menschen

die zur sog. "Covid-19-Risikogruppe" 

(älter als 60 Jahre und / oder mit ein- oder mehreren Vorerkrankungen)

gehören

mich besuchen dürfen .

 

 

Allerdings müsst Ihr natürlich 100% der Verantwortung

für ein potentielles Ansteckungsrisiko mit Covid-19 

selbst tragen

und mir vor Massagebeginn auch eine schriftliche Bestätigung unterschreiben,

dass ihr das "Risiko" eigenverantwortlich für Euch selbst übernehmt

und jegliche Verantwortung und Haftung meinerseits ausgeschlossen ist.

 

 

ALLE MENSCHEN 

die einen Termin bei mir gebucht haben und

akut erkranken bzw. sich ungesund fühlen

und/oder Symptome bei sich bemerken

(die auch bei einer akuten Covid-19 Infektion auftreten können)

sollen ihren Termin bei mir bitte so früh wie möglich absagen.

 

 

Das BAG

(Bundesamt für Gesundheit / Schweiz)

schreibt zur Covid-19 Symptomatik folgendes (Original-Auszug aus der Website vom BAG. Nachzulesen auf www.bag.admin.ch):

 

- Krankheitssymptome -

 

   Diese treten häufig auf:

  • Fieber, Fiebergefühl
  • Halsschmerzen
  • Husten (meist trocken)
  • Kurzatmigkeit
  • Muskelschmerzen
  • Plötzlicher Verlust des Geruchs- und/oder Geschmackssinns

 

        Seltener sind:

  • Bindehautentzündung
  • Kopfschmerzen
  • Magen-Darm-Symptome
  • Schnupfen

 

Die Krankheitssymptome sind unterschiedlich stark, sie können auch leicht sein. Ebenfalls möglich sind Komplikationen wie eine Lungenentzündung.

Wenn Sie eines oder mehrere der häufig vorkommenden Symptome haben, sind Sie eventuell am neuen Coronavirus erkrankt.

 

      In diesem Fall:

  • Bleiben Sie zu Hause.
  • Wenden Sie sich an eine Ärztin, einen Arzt oder eine Gesundheitseinrichtung und fragen Sie, ob Sie sich testen lassen sollen.
  • Lesen Sie die Anweisungen zur «Selbst-Isolation». Und halten Sie sich konsequent daran.

Ich habe zwei "Namen" - warum ist das so?

 

An dieser Stelle

möchte ich Euch noch gerne sagen,

das ich mittlerweile mit meinem

eigentlichen Vornamen

 

- Hannah -

 

arbeite.

 

 

Ich habe allerdings meinen 

Künstlernamen

 

- Aaminah -

 

welchen ich mir für meine Arbeit im

tantrischen Bereich ausgewählt habe

vorerst beibehalten,

da so viele Menschen diese Website hier kennen

und

sie schon im Domain-Namen

den Künstlernamen enthält.

 

 

 

Also fühlt Euch von mir bitte nicht irritiert

;)

 

 

Lichtvolle und ganz liebe Grüsse,

 

Hannah & Aaminah

 

 

Stein am Rhein den 31.08.2019 -

 

 

You Tube Kanal

 

Bist Du neugierig?

 

Ich habe einen YouTube Kanal

 

"Hannahs Seelenoase"

 

Hier veröffentliche ich

selbst produzierte Videos für Euch...

die mir spontan in den Sinn kommen und mir Freude machen...

es sind einige Ideen für Euch in mir,

die ich bald umsetzen werde...

 

Lass Dich gerne überraschen!

 

Gästebucheiunträge und... Danke!

 

...und immer freue ich mich natürlich

ganz besonders 

über aktuelle Gästebucheinträge

in denen ihr mir

und anderen interessierten Gästen authentisches Feedback geben könnt...

wie es Euch bei mir gefallen & ihr Euch gefühlt habt.

 

Ich freue mich über jeden einzelnen Eintrag...riesig ;)

 

Ich danke Euch vielmals fürs Durchlesen meiner Info`s und freue mich auf jeden Einzelnen von Euch von ganzem Herzen

 

@>-->----

 

Eure Hannah

 

 

Montenegro 2018

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Aaminah - Zauberhafte Tantramassagen für Sie & Ihn ~ im Reich der Sinnlichkeit & Lebensfreude